Sie sind hier: Angebote / Pflegeheime / DRK Seniorenzentrum "Herbstsonne" Kamenz / Wir über uns
Jetzt Mitglied werden

Heimleiterin
Silvia Holling
Email senden

Pflegedienstleiterin
Jana Niesner
Email senden

Hygienebeauftragter
John Weißhorn
Email senden

Medizinprodukte-Beauftragte
Natalya Barschazki
Email senden

Kontaktinformationen

DRK Kreisverband Freital e.V.

Seniorenzentrum
"Herbstsonne Kamenz"
Ulmenweg 2-8
01917 Kamenz

Tel.: 03578/30 91 600
Fax: 03578/30 91 699

Das Seniorenzentrum

Kirschblüte

Am Fuße des Hutberges liegt das Seniorenzentrum „Herbstsonne“ mit der Wohnanlage und dem Altenpflegeheim. Die Kreisstadt Kamenz liegt inmitten der westlichen Oberlausitz und zählt ca. 19.300 Einwohner. Der Standort bietet unseren älteren Menschen vor allem Ruhe und Erholungsmöglichkeiten, aber auch die Nähe zum Stadtkern und dem Bahnhof. So können unsere Bewohner kulturelle Angebote und Einkaufsmöglichkeiten wahrnehmen. Unser Altenpflegeheim verfügt über 68 Plätze in 62 Einzel- sowie 3 Doppelzimmern. Auf 3 Ebenen befinden sich 5 Wohngruppen. Für eine leichtere Orientierung wurden die einzelnen Bereiche farblich gekennzeichnet und mit Symbolen versehen. Für jede Wohngruppe steht ein großzügiger Begegnungsbereich zur Verfügung, in welchem auch die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden können und auch die tagesstrukturierenden Maßnahmen stattfinden.

Ausstattung

Unmittelbar an den unteren Wohnbereichen befinden sich zwei Terrassen. In den oberen Bereichen können großzügige Balkone für den Freiluftaufenthalt genutzt werden. Unsere Bewohnerzimmer sind Privatbereich und voll möbliert. Eigene Möbel, Bilder, Grünpflanzen usw. können von Ihnen mitgebracht werden. Nach Rücksprache mit der Heimleitung können in begrenztem Rahmen auch Kleintiere wie z.B. Fische oder Vögel gehalten werden.
Alle Einzel- und Doppelzimmer verfügen über jeweils eine Dusche, ein WC und ein Waschbecken für je zwei Personen. Ein kleiner Vorflur gehört ebenfalls zur Wohneinheit, in ihm sind die Kleiderschränke untergebracht. 8 Zimmer verfügen über eine eigene Nasszelle. Die technische Ausstattung erlaubt es, ein Radio und einen Fernseher anzuschließen. Im gesamten Gebäude ist eine moderne Telekommunikations- und Schwesternrufanlage installiert. Alle Zimmer sind mit einem analogen Telefonapparat ausgestattet.

Weitere Angaben zur Einrichtung

Rothörnchengehege im Sinnesgarten
  • Wohngruppe für an Demenz erkrankter Bewohner
  • Beschäftigung im Demenzgarten (Sinnesgarten)
  • Friseur u. Fußpflege im Haus
  • 2x wöchentlich Minilädchen
  • 1x wöchentlich mobiler Fleischer und 3x wöchentlich mobiler Bäcker
  • Bastelgruppe, Korbflechten, Seidenmalerei
  • Kochen, Backen
  • Hauseigener Chor
  • Gedächtnistraining, Sitztanz
  • Entspannungsraum
  • Betreuung unserer Haustiere durch Bewohner
  • Geburtstagsfeier des Monats
  • Mobile Bibliothek
  • Jahreszeitliche Feste und Feiern